Sprungziele
Inhalt

Ausbildung bei der Stadt Norderstedt

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder möchtest ein duales Studium absolvieren?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Die Stadt Norderstedt bildet in neun verschiedenen Berufsfeldern aus. Du liebst die Natur und bist gerne an der frischen Luft? Dann bist Du vielleicht einer unserer zukünftigen Gärtner*innen. Oder Du siehst Dich eher am Schreibtisch und kümmerst Dich als Verwaltungsfachangestellte*r oder Anwärter*in um alle Belange des Norderstedter Stadtlebens. Arbeitest du gerne mit Kindern und Jugendlichen? Möglicherweise ist die praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Erzieher*in für Dich das Richtige. Neben flexiblen Arbeitszeiten (abhängig vom Einsatzgebiet) und einer guten Bezahlung bieten wir Dir herausragende Entwicklungsmöglichkeiten in allen Bereichen. Überzeuge Dich selbst von unseren vielfältigen Angeboten und komme ins Team Norderstedt!

Im Folgenden erhältst Du Informationen zu allen Ausbildungsberufen und Studiengängen, die wir zurzeit anbieten.

Aktuelle Ausbildungs- und Studienplätze:

Unter diesem Link findest Du unsere aktuellen Ausschreibungen. Gerade ist nichts (Passendes) für Dich dabei? Dann schau´ einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal rein. Wir bringen unser Ausbildungsangebot regelmäßig auf den neuesten Stand.

Natürlich kannst Du aber auch so jederzeit mit uns in Kontakt treten. Hast Du Fragen rund um eine der Ausbildungen oder den Bewerbungsprozess? Dann trau dich und ruf einfach durch oder schreib uns eine Nachricht.  

Wir bilden folgende Berufe aus:

Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung / Public Administration (w/m/d)

Duales Studium zur*zum Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung/ Public Administration (w/m/d)

Das Studium erfolgt im Beamtenverhältnis auf Widerruf als Stadtinspektoranwärter*in. Zu den Lerninhalten im Studium gehören zum Beispiel Betriebswirtschaftslehre, Privatrecht, Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, öffentliche Finanzwirtschaft, Arbeits- und Beamtenrecht, Personalmanagement oder Staats- und Europarecht. Das theoretische Wissen lernst Du in neun Trimestern an der Fachhochschule. Dazwischen bist Du dreimal für ein Trimester im Rathaus und lernst in verschiedenen Bereichen den Arbeitsalltag und Deine Kolleg*innen kennen. Nach dem Studium kannst Du Aufgaben in allen Bereichen der Stadtverwaltung übernehmen.

Das solltest Du mitbringen:

  • allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Interesse an Recht, sozialen Themen und Betriebswirtschaft
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse

Ausbildungsorte

Theorie: Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) - Rehmkamp 10, 24161 Altenholz

Praxis: Stadtverwaltung Norderstedt - Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (w/m/d)

Duales Studium zur*zum Bachelor of Arts - Soziale Arbeit (w/m/d)

In dem abwechslungsreichen Studium eignest Du Dir theoretisches wie praktisches Wissen in Sozialraumorientierung, Migration und Flucht, Behinderung und Teilhabe, Beratung in Familie und Schule sowie rechtliche Grundlagen der Sozialarbeit an. In der Praxis lernst Du die Arbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst, der Schulsozialarbeit und der offenen Kinder- und Jugendarbeit kennen. Zu Deinen Aufgaben gehören zum Beispiel Erziehungs- und Beratungsarbeit oder die Begleitung hilfsbedürftiger Menschen im Alltag. Bestenfalls behältst du in Krisensituationen einen kühlen Kopf und arbeitest selbstständig und eigeninitiativ.

Das solltest Du mitbringen:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Aufgeschlossenheit und Empathie
  • Teamfähigkeit
  • freundliches und selbstbewusstes Auftreten
  • Flexibilität

AusBildungsorte

Theorie: Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) - Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel 

Praxis: Jugendamt - Stadtgebiet Norderstedt

Verwaltungsfachangestellte*r (w/m/d)

Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (w/m/d)

Verwaltungsfachangestellte, Fachrichtung Kommunalverwaltung, erledigen Büro- und Verwaltungsaufgaben in den verschiedenen Ämtern und Fachbereichen der Stadt Norderstedt. Sie beraten die Bürger*innen und bearbeiten deren Anfragen und Anträge – dazu gehören zum Beispiel die Beantragung eines Personalausweises oder einer Gewerbeanmeldung. Verwaltungsfachangestellte sind zuständig für den Schriftverkehr und führen Akten. Sie kennen die jeweiligen Gesetze und Vorschriften und wenden sie in den verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung an. Die Praxisphasen verbringst Du im Rathaus in den verschiedenen Bereichen. Die theoretischen Grundlagen lernst du in der Berufsschule Pinneberg. Des Weiteren nimmst du an einem Verwaltungseinführungslehrgang und einem Verwaltungsabschlusslehrgang in der Verwaltungsakademie Bordesholm teil.


Das solltest Du mitbringen:

  • sehr guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
  • sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Motivation und Teamfähigkeit
  • Interesse an Wirtschaft, Sozialem und Recht

Ausbildungsorte

Theorie: Berufliche Schule des Kreises Pinneberg - An der Berufsschule 1, 25421 Pinneberg

Verwaltungsakademie Bordesholm, Heintzestraße 13, 24582 Bordesholm

Praxis: Stadtverwaltung Norderstedt - Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Praxisintegrierte Ausbildung - Erzieher*in (PiA) (w/m/d)

Praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Erzieher*in (PiA) (w/m/d)

Das oberste Ziel von Erzieher*innen besteht darin, die Entwicklung der Kinder zu fördern. Spaß an der Arbeit mit Kindern ist daher das A und O, denn der Kontakt zu Kleinkindern oder Jugendlichen gehört zum Arbeitsalltag.
Des Weiteren ist es wichtig, dass du belastbar bist und dich nicht schnell aus der Ruhe bringen lässt. Erzieher*innen können beispielsweise in einer Krippe, im Kindergarten oder Hort arbeiten.

Außerdem gehören zu Deinen Aufgaben die Zusammenarbeit mit den Eltern, die Organisation von Ausflügen und Festen, Haushaltsaufgaben, Pflege der Kinder (zum Beispiel: Wickeln, Füttern bei Krippenkindern).

Die staatlich anerkannte Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) richtet sich vor allem an Bewerber*innen, die bereits berufliche Erfahrung mitbringen und über 18 Jahre alt sind.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und führt zur Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte*r Erzieher*in“. Mit Abschluss der Ausbildung wird die Hochschulzugangsvoraussetzung erworben.

Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem BBZ Bad Segeberg. Dort ist ebenfalls eine Bewerbung um einen Platz an der Fachschule für Sozialpädagogik erforderlich. Nähere Informationen erhältst Du direkt beim BBZ Bad Segeberg
(http://www.bbz-se.de/pia/). Die dortigen Zulassungsvoraussetzungen gelten auch für Deine Bewerbung bei der Stadt Norderstedt. Die Gesamtverantwortung für die Ausbildung liegt bei der Fachschule für Sozialpädagogik am BBZ Bad Segeberg.

Die Konzeptionen der städtischen Kindertagesstätten können unter www.norderstedt.de eingesehen werden.

Das solltest du mitbringen:

  • Volljährigkeit am 1. August des Einstellungsjahres
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) und
  • eine abgeschlossene Ausbildung und
  • einschlägige Berufspraxis von mindestens 150 h
    oder
  • eine einschlägige (soziale/pädagogische) Berufstätigkeit von 3 Jahren
    oder
  • Fachhochschulreife/ Abitur und
  • ein einschlägiges Praktikum von mindestens 150 h

Ausbildungsorte

Theorie: Berufsbildungszentrum Norderstedt - Moorbekstraße 17, 22846 Norderstedt

Praxis: Städtische Kindertagesstätten - Stadtgebiet Norderstedt

Praxisintegrierte Ausbildung - Sozialpädagogische*r Assistent*in (PiA) (w/m/d)

Praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Sozialpädagogischen Assistent*in (PiA) (w/m/d)

Als Sozialpädagogische*r Assistent*in arbeitest Du bei der Stadt Norderstedt in Kindergrippen und Kindertagesstätten.

Neben allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathe und Politik lernst Du während der zweijährigen Ausbildung im Berufsbildungszentrum Norderstedt auch die fachbezogenen Inhalte wie „pädagogische Beziehungen zu Kindern aufbauen“ oder „konzeptionell im sozialpädagogischen Handlungsfeld agieren“.

Die Praxiszeiten (ca. 20 Std. pro Woche) verbringst Du in einer der städtischen Einrichtungen und kannst so die gelernten Inhalte direkt anwenden und ausbauen.

Die Konzeptionen der städtischen Kindertagesstätten können unter www.norderstedt.de eingesehen werden.

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Nachweis über die Masernschutzimpfung/-immunität
  • Nachweis über einen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs
  • Spaß am Umgang mit Kindern
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate ab Zusage)
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsorte

Theorie: Berufsbildungszentrum Norderstedt - Moorbekstraße 17, 22846 Norderstedt

Praxis: Städtische Kindertagesstätten - Stadtgebiet Norderstedt

Brandmeister*in (w/m/d)

Ausbildung zum*zur Brandmeister*in (w/m/d) (Laufbahn der Fachrichtung Feuerwehr, Laufbahngruppe 1)

Die Ausbildung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Du wirst primär im Einsatzdienst zur unmittelbaren Gefahrenabwehr, das heißt zur Brandbekämpfung, zur technischen Hilfeleistung, zur ABC-Gefahrenabwehr, sowie im Rahmen des Katastrophenschutzes eingesetzt.

Du wirkst dabei an sämtlichen Arbeiten mit, die zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs notwendig sind. Dazu gehören zum Beispiel das Pflegen und Warten der Fahrzeuge und Geräte. Die fachliche Aus- und Fortbildung sowie Sport sind regelmäßig Teil Deiner Tätigkeit.

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • mindestens Erster allgemeinbildender Schulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem für den Feuerwehrdienst geeigneten Beruf (zum Beispiel mit technischem oder medizinischem Hintergrund)
  • Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B
  • Deutsches Schwimmabzeichen in Bronze, möglichst nicht älter als 2 Jahre
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • uneingeschränkte gesundheitliche und körperliche Eignung für den Feuerwehrdienst
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse

Zum Ausbildungsverlauf bzw. zum Auswahlverfahren und dem Sporttest gibt es ergänzende Informationen, über den jeweiligen Link.

Ausbildungsorte

Theorie: Akademie der Feuerwehr Lübeck - Am Flugpl. 4/Gebäude 19, 23560 Lübeck

DEULA Schleswig-Holstein GmbH - Grüner Kamp 13, 24768 Rendsburg

Rettungsdienstschule UKSH - Holzkoppelweg 8-12 24118 Kiel

Praxis: Berufsfeuerwehr Norderstedt - Stormarnstraße 2, 22844 Norderstedt

Gärtner*in (w/m/d)

Ausbildung zur*zum Gärtner*in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (w/m/d)

Zu den Aufgaben der Gärtner*innen, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, gehört das Arbeiten an und mit Pflanzen, wie zum Beispiel Gehölzschnitt, Baumfällung, Rasensaat oder die Pflege von Grünanlagen. Außerdem pflasterst Du Flächen und Wege mit Beton- oder Natursteinen und baust in unseren Außenanlagen Mauern, Treppen, Teichanlagen, Zäune oder Spielgeräte.

Das solltest Du mitbringen:

  • sehr guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse an der Natur
  • Allwettertauglichkeit
  • keine Scheu im Umgang mit Maschinen

Ausbildungsorte

Theorie: Berufliche Schule Elmshorn, Außenstelle Ellerhoop - Thiensen 16 im Gartenbauzentrum, 25373 Ellerhoop

Praxis: Betriebshof Norderstedt - Friedrich-Ebert-Straße 76, 22848 Norderstedt

Fachangestellte*r für Medien und Informationsdienste (w/m/d)

Ausbildung zur*zum Fachangestellten für Medien- u. Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (w/m/d)

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, übernehmen vielfältige Aufgaben in den vier Stadtbüchereien in Norderstedt. An den Serviceplätzen sind sie das „Gesicht der Bücherei", zum Beispiel als erste Ansprechpartner*innen oder bei der Anmeldung neuer Benutzer*innen. Außerdem gehören zu Deinen Aufgaben das Beschaffen, Erfassen und Bearbeiten neuer Medien, die Pflege der Bibliotheksbestände sowie die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Das solltest Du mitbringen:

  • sehr guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss oder Mittlerer Bildungsabschluss
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an der Vermittlung von Medien und Informationen
  • zuverlässiges und genaues Arbeiten
  • frische Ideen für eine moderne Bibliotheksarbeit
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsorte

Theorie: Berufliche Schule Anckelmannstraße - Anckelmannstraße 10, 20537 Hamburg

Praxis: Büchereien - Stadtgebiet Norderstedt

Fachinformatiker*in Daten- und Prozessanalyse (w/m/d)

Ausbildung zur*zum Fachinformatiker*in Daten- und Prozessanalyse (w/m/d)

Als Fachinformatiker*in Daten- und Prozessanalyse hältst Du sprichwörtlich die Prozesse am Laufen. Du analysierst unsere informationstechnischen Arbeitsabläufe, findest Optimierungsmöglichkeiten und beseitigst Schwachstellen. Deine Aufgabe ist es, den Workflow zu digitalisieren und effiziente (Software-)Lösungen zu integrieren. Bei Bedarf bereitest Du Daten und Kennzahlen auf, stellst sie bereit und machst sie für Befugte zugänglich. Gleichzeitig sorgst Du für die IT-Sicherheit sowie die Einhaltung des Datenschutzes.

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Interesse an Hard- und Software
  • Technisches und analytisches Denkvermögen
  • Exakte Arbeitsweise sowie zielorientiertes Vorgehen
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsorte

Theorie: Berufliche Schule Elmshorn - Langelohe 4, 25337 Elmshorn

Praxis: Amt Interne Digitale Dienste - Stadtgebiet Norderstedt

Fachinformatiker*in Systemintegration (w/m/d)

Ausbildung zur*zum Fachinformatiker*in Systemintegration (w/m/d)

Als Fachinformatiker*in Systemintegration bist Du für die Planung, Installation und Verwaltung unserer IT-Systeme zuständig. Im Rathaus und an Norderstedter Schulen berätst Du bei Auswahl und Einsatz von Hard- und Software. Du lernst wie Du Systeme aufbaust, vernetzt und in Betrieb nimmst, erstellst Systemdokumentationen und führst später auch Schulungen für die Benutzer*innen durch. Darüber hinaus sorgst Du im laufenden Tagesbetrieb dafür, dass alles rund läuft, behebst Störungen und Fehlfunktionen zum Beispiel mit Hilfe von Experten- und Diagnosesystemen.

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Interesse an Hard- und Software
  • Technisches und analytisches Denkvermögen
  • exakte Arbeitsweise sowie zielorientiertes Vorgehen
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsorte

Theorie: Berufliche Schule Elmshorn - Langelohe 4, 25337 Elmshorn

Praxis: Amt Interne Digitale Dienste - Stadtgebiet Norderstedt