Sprungziele
Inhalt

Spielplätze für Alle - Wie möchte Norderstedt gemeinsam spielen?

Eine Umfrage der Stadt Norderstedt in Kooperation mit der Inklusionsagentur Norderstedt

Was brauchen inklusive Spielplätze? – Ihre Meinung ist gefragt!

Menschen sind unterschiedlich und ihre Fähigkeiten noch viel mehr. Was muss also eine Norderstedter Spiel- und Bewegungslandschaft bieten, die allen gerecht werden soll?


Angebote für besonders kräftige, bewegliche oder sehende und hörende Menschen zu schaffen, ist dabei für uns Planer*innen sicher einfacher, nicht zuletzt aufgrund eines vielfältigen Spielgeräteangebotes. Und auch Lösungen, die Rollstuhlfahrer*innen das Wippen oder Schaukeln ermöglicht, die mehrsprachige Anleitungen für Übungen am Trimmgerät anbieten oder auch Sitzmöbel mit bewegungsgerechter Sitzhöhe und –neigung, sind heute schon vermehrt anzutreffen.

Aber wie sieht es in Norderstedt konkret aus? Wo finde ich ein gutes Angebot? Gibt es Spielgeräte, die bereits von ALLEN genutzt werden können? Welches sind die Barrieren, die tatsächlich das freie Spiel behindern, die Nutzung von Bewegungsangeboten einschränken oder bei körperlichen oder psychischen Einschränkungen den Spaß an Spiel und Bewegung verhindern? Und welche Angebote sehen Begleitpersonen und Familienmitglieder als sinnvoll an?

Fachliches Wissen auf Seiten der Planenden ist nur ein Teil einer guten Lösung. Die tägliche und praktische Erfahrung auf Ihrer Seite aber ebenfalls ein ganz wesentlicher Aspekt, den wir gerne viel mehr in unserer Arbeit berücksichtigen wollen. Diesem Ziel dient die von der Stadt Norderstedt mit der Inklusionsagentur Norderstedt entwickelte Umfrage.

Die Stadt Norderstedt und die Inklusionsagentur Norderstedt möchten gemeinsam die Spielplätze in Norderstedt barrierefreier gestalten. Dafür benötigen wir Ihr Wissen und Ihre Erfahrung. Spielen Sie mit und nehmen Sie Teil an der Gestaltung barrierefreier Spiel- und Bewegungsangebote, indem Sie uns mit nachfolgenden Antworten weiter auf einem gemeinsamen Weg voranbringen.

Wir möchten Sie einladen, die Fragen gemeinsam mit Kindern auszufüllen. Schließlich sind sie in Hinblick auf Spielen und Bewegung Experten in eigener Sache.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme,
ihre Ansprechpartner für Norderstedts inklusive Spielplätze.

Bitte nehmen Sie sich jeweils ca. 10 Minuten Zeit für die Beantwortung der beiden Fragebögen.

>>>Hier geht's zu den Umfragen<<<


Hilfen


Aktuelles zum Projekt

>>> Vielen Dank für die ersten fast 50 Antworten!! Eine kurze Bilanz finden Sie hier

>>> Der Anhang „Inklusive Spielorte“ wurde von uns aktualisiert. Sie finden hier jetzt auch genauere Hinweise, welche barrierefreien Angebote am jeweiligen Spielplatz zu finden sind.

>>> Mit der neuen Vorlesefunktion können Sie sich alle Texte nicht nur vorlesen lassen, sondern auch in viele Sprachen übersetzen lassen. Sie finden die Funktion über der Hauptüberschrift.

>>> Jetzt neu: Umfragebogen für Erwachsene in Leichter Sprache. Sie finden den Bogen bei den Umfrage-Links sowohl zum Ausfüllen als auch zum Download.

>>> Die Umfragebögen können Sie sich auch im Rathaus abholen. Sie finden sie in ausgedruckter Form neben der Information im Foyer.

>>> Beteiligen Sie sich an unserem aktuellen Projekt „ Neugestaltung Spielplatz Am Böhmerwald
>>> Halten sie sich über unsere Spielplatzplanung zum Rathauspark auf dem Laufenden unter  „Neugestaltung Spielplatz Rathauspark