Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Aktuelle Stellenangebote der Stadt Norderstedt

Als lebendige und innovative Stadt mit rund 80.000 Einwohnern ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort. Norderstedt bietet ein vielfältiges und kulturelles Leben.

Rathaus Norderstedt

Ihre Initiativbewerbung als Erzieher/in oder sozialpädagogische/r Assistent/in bei der Stadt Norderstedt

Die Stadt Norderstedt verfügt über zehn kommunale Kindertagesstätten. Das Angebot an Betreuungsplätzen wird ständig erweitert. Es besteht daher regelmäßig ein Bedarf an ausgebildeten Erzieherinnen/Erziehern und sozialpädagogischen Assistentinnen/Assistenten. Wenn Sie an einer Einstellung interessiert sein sollten, nehmen wir jederzeit auch gerne Bewerbungen unabhängig von einer konkreten Stellenausschreibung entgegen. 

Aktuelle Stellenangebote:

IT-Koordinator/in (w/m/d)

IT-Koordinator/in (w/m/d) Amt: 17 - Interne Digitale Dienste wchtl. Arbeitszeit: 39,0 Std. Entgeltgruppe: EG 11 TVöD Besoldungsgruppe: A 12 SHBesG
Die Stadtverwaltung Norderstedt ist auf dem Weg der digitalen Transformation.
Die Stelle umfasst im Wesentlichen die Projektleitung bei internen Digitalisierungsprojekten und die Koordination und Bündelung von Digitalisierungsprojekten aus den Fachbereichen der Stadtverwaltung.
Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:Erfassung und Dokumentation ...  » weiterlesen

Administrator/in (w/m/d)

Administrator/in (w/m/d) Amt: 17 - Interne Digitale Dienste Entgeltgruppe: EG 10 TVöD wchtl. Arbeitszeit: 39,0 Std.
Das Aufgabengebiet umfasst die allgemeine Systemadministration und die laufende Benutzerbetreuung der Schul-IT gemeinsam im Team mit anderen Administrierenden. Ein zentrales System- und Betriebskonzept wird zurzeit entwickelt und sukzessive auf die 21 Norderstedter Schulen ausgerollt. In den 21 Schulen sind ca. 8000 Schülerinnen und ...  » weiterlesen

Sachbearbeiter/in (w/m/d) für den Bereich Planung

Sachbearbeiter/in (w/m/d) für den Bereich Planung Amt: 60 Fachbereich: 601 wchtl. Arbeitszeit: 39,0 bzw. 41,0 Std. Entgeltgruppe: EG 10 TVöD Besoldungsgruppe: A 11 SHbesG


Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:Durchführung der Bauleitplanverfahren (Bebauungspläne, Bebauungsplanänderungen, Flächennutzungsplanänderungen) nach Baugesetzbuch (BauGB), amtliche Bekanntmachungen, Bürgerbeteiligungen, öffentliche Auslegungen, Beteiligung der Fachdienststellen und Träger öffentlicher Belange, Bürgerauskünfte Organisation, Durchführung, Moderation und ...  » weiterlesen

staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen

staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen
Die Stadt Norderstedt sucht für die städtischen Kindertagesstätten und Horte des Amtes für Schule, Sport und Kindertagesstätten laufend
staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannteHeilerziehungspfleger/innen
Die Stadt Norderstedt ist Trägerin von 10 Kindertagesstätten und Horten. Sie legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung des pädagogischen Personals. Um dem Betreuungs-, Erziehungs- ...  » weiterlesen

staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentinnen/Assistenten und Kinderpfleger/innen

staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentinnen/Assistenten und Kinderpfleger/innen
Die Stadt Norderstedt sucht für die städtischen Kindertagesstätten und Horte des Amtes für Schule, Sport und Kindertagesstätten laufend
staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentinnen/Assistenten und Kinderpfleger/innen.
Die Stadt Norderstedt ist Trägerin von 10 Kindertagesstätten und Horten. Sie legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung des pädagogischen Personals. Um dem Betreuungs-, Erziehungs- und ...  » weiterlesen

eine/n Leiter/in für das Amt für Bildung und Kultur (m/w/d)

eine/n Leiter/in für das Amt für Bildung und Kultur (m/w/d) Amt: 44 – Amt für Bildung und Kultur Entgeldgruppe: 15 TVöD wchtl. Arbeitszeit: 39,0 Std. bzw. 41 Std. Besoldungsgruppe: A 14 SHBesG unbefristet zu besetzen Das Amt für Bildung und Kultur besteht aus den Fachbereichen:
441 - Stadtbüchereien und Stadtarchiv
442 - Volkshochschule
443 - Musikschule
444 - Kultur und Museum
Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:
...  » weiterlesen

zwei Mitarbeiter/innen (w/m/d) im Amt für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz für die Einsatztätigkeit in einer hauptamtlichen Wachabteilung (feuerwehrtechnischer Dienst)

zwei Mitarbeiter/innen (w/m/d) im Amt für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz für die Einsatztätigkeit in einer hauptamtlichen Wachabteilung (feuerwehrtechnischer Dienst) Amt: 37 - Amt für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz Fachbereich: 373 Techik und Einsatzdienst wchtl. Arbeitszeit: 41,0 Stunden* Entgeltgruppe 8 / 9 a TVöD**
* beinhaltet ständigen Bereitschaftsdienst jeweils Montag bis Donnerstag während der täglichen 60-minütigen Pause
**je nach Qualifikation ...  » weiterlesen

einen Ausbildungsplatz zum/zur Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

einen Ausbildungsplatz zum/zur Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Bewerbungsvoraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss oder
sehr guter Erster allgemeinbildender Schulabschluss
Darüber hinaus sollten Sie mitbringen
- Interesse an der Natur
- Allwettertauglichkeit
- keine Scheu im Umgang mit Maschinen
Teamfähigkeit, Motivation und bürgerorientiertes Verhalten setzen wir als selbstverständlich voraus.

Schwerbehinderte werden bei gleicher ...  » weiterlesen

Hauptamtliche/r Stadträtin/Stadtrat (m/w/d)

Hauptamtliche/r Stadträtin/Stadtrat (m/w/d) für das Dezernat III
Besoldungsgruppe B3 bzw. B4

Die Stadtverwaltung Norderstedt ist in drei Dezernate gegliedert.

Das Dezernat III mit rund 500 Mitarbeitern (m/w/d) umfasst folgende Bereiche:
Stabsstelle Nachhaltiges Norderstedt 60 – Amt für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr 62 – Amt für Bauordnung und Vermessung 68 – Amt für Gebäudewirtschaft 70 – Betriebsamt
Änderungen der ...  » weiterlesen

Personalmarketing in Norderstedt durch Kooperation

Die Stadt Norderstedt, als Arbeitgeberin von über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, beteiligt sich an einem neuen Personalmarketing.

Bis zum Jahr 2030 wird die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland insgesamt um 3,5 Millionen (8 %) sinken und das Personalmanagement aller öffentlichen und privaten Arbeitgeber wird mittel- und langfristig mit dramatischen Veränderungen zu kämpfen haben.

Unter dem Motto: "Personal gewinnen und Personalarbeit gestalten - Welche Strategien haben Kommunen" ist der Städteverband Schleswig-Holstein dieser und anderen grundlegenden Fragen zum Thema Personalmarketing und Personalmanagement gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Verwaltung (KOMMA) schon seit dem Jahr 2008 nachgegangen. In einer gemeinsamen Initiative verschiedener kommunaler Dienstherren in Schleswig-Holstein wurde ein modernes Personalmanagement und eine Imagekampagne für Kommunalverwaltung in Schleswig-Holstein organisiert. Ziel der Arbeit war es zum einen, das Thema kommunales Personalmarketing und -management praxisnah aufzubereiten und zum anderen für die Arbeit in Kommunalverwaltungen in Schleswig-Holstein mit einer gemeinsamen Kampagne durch professionelle Unterstützung zu werben.

Dabei wurde unter anderem die gemeinsame Homepage www.berufe-sh.de entwickelt. Die Homepage enthält Informationen zu aktuellen Jobangeboten und Ausbildungs- bzw. Studienplätzen. Um die Vielfalt der Beschäftigungsmöglichen in den Kommunalverwaltungen vorzustellen, werden dort weiterhin über 100 verschiedene Berufe beschrieben. Die Homepage enthält weiterhin Tipps für Bewerbungen und Stadtportraits der beteiligten Kommunen.

Damit hat der Städteverband Schleswig-Holstein mit den bislang beteiligten Verwaltungen bundesweit Neuland betreten.

Die Stadt Norderstedt hat in dieser Kampagne von Beginn an aktiv mitgewirkt.

Ein gemeinsames Ziel ist, möglichst viele weitere Verwaltungen in Schleswig-Holstein für die gemeinsame Kampagne zu gewinnen und damit eine einheitliche Arbeitgebermarke zu begründen.

Externer Link: http://berufe-sh.de/cms/index.php