Sprungziele
Inhalt

Kommunale Wärmeplanung Norderstedt - Einladung zur zweiten Informationsveranstaltung am 29. Mai ab 18 Uhr in der TriBühne

Mittwoch, 8. Mai 2024

Die Stadt Norderstedt entwickelt gemeinsam mit den Stadtwerken Norderstedt einen kommunalen Wärmeplan mit dem Ziel, Norderstedt klimaneutral mit Wärme zu versorgen. In einer zweiten öffentlichen Veranstaltung können sich Interessierte über die Inhalte, den Sachstand und das weitere Vorgehen beim Kommunalen Wärmeplan informieren.

Die Veranstaltung in der TriBühne am Rathaus Norderstedt beginnt um 18 Uhr. Experten der HIC Hamburg Institut Consulting GmbH, die von der Stadt und den Stadtwerken beauftragt ist, den Kommunalen Wärmeplan zu erstellen, werden berichten und dabei auch folgende Fragen beantworten:

  • Zwischenbericht zum Prozess der kommunalen Wärmeplanung?
  • Welche Arbeitsschritte sind erfolgt und welche folgen als nächstes?
  • Wie sieht der weitere Zeitplan aus?

Für Fragen aus dem Publikum stehen die Experten des Hamburg Instituts sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt und der Stadtwerke Norderstedt, darunter Dr. Christoph Magazowski, Erster Stadtrat und Baudezernent, und Nico Schellmann, Werkleiter Energie, Rede und Antwort. Als Hinweis an das Publikum: Fragen zur individuellen Wärmeversorgung in Einzelfällen werden hier nicht beantwortet werden können. Auskünfte hierüber können über die Internetseite der Stadtwerke (www.stadtwerke.de/waerme) im Menüpunkt Wärmekataster eingesehen und angefragt werden.

Der Wärmeplan soll zu einem dauerhaften und stets aktuellen Baustein der Stadtentwicklung werden. Als langfristiges und dauerhaftes Instrument der Stadtentwicklung gibt er Planungssicherheit für alle Beteiligten.

Die Einladung richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.