Sprungziele
Inhalt

Digitale Stunde der Stadtbücherei am 11. April

Wer kennt es nicht: Auf dem Dachboden oder im Keller stapeln sich Bücher und andere Schätzchen, die Platz wegnehmen, aber auch zu schade zum Wegwerfen sind.

Wer seine noch gut erhaltenen Sachen nicht auf einem der Flohmärkte im Stadtgebiet verkaufen oder im Norderstedter Gebrauchtwarenhaus „Hempels“ abgeben möchte, kann eine Vielzahl von Apps und Webseiten nutzen, um ein neues Zuhause für die ausgedienten Dinge zu finden und vielleicht noch ein bisschen Geld zu verdienen.

Die „Digitale Stunde“ der Stadtbücherei Norderstedt-Mitte (Rathausallee 50) findet am Donnerstag, 11. April, zum Thema „Apps und mehr, um alten Sachen eine neue Chance zu geben“ statt. Das Team der Stadtbücherei stellt dabei hilfreiche Tipps und Tricks sowie kostenlose Apps vor. Die Veranstaltung startet um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter stb-mitte@norderstedt.de ist erwünscht.

Um neu Gelerntes gleich zu nutzen, können eigene Mobilgeräte mitgebracht werden oder die iPads der Stadtbücherei genutzt werden.