Sprungziele
Inhalt

Rathausmarkt wird saniert - Wochenmarkt zieht um auf den Jörg-Peter-Hahn-Platz

Auf dem Norderstedter Rathausmarkt haben die Arbeiten zur Sanierung beziehungsweise zum Austausch der Pflasterung begonnen. Wegen der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis zum 7. November dauern, wird der Wochenmarkt, der immer donnerstags auf dem Rathausmarkt stattfindet, verlegt. Am Donnerstag, 7. Oktober, sind die Martbeschicker*innen mit ihren Ständen und Buden erstmals auf dem Jörg-Peter-Hahn-Platz westlich des Rathauses und unmittelbar an der U-Bahn-Station Norderstedt-Mitte zu finden. Die Gehwege rund um den Rathausmarkt können während der Bauarbeiten weiterhin benutzt werden; das Rathaus, die „TriBühne“ und die Stadtbücherei sind für Fußgänger*innen ebenso erreichbar wie die Geschäfte rund um den Platz.