Sprungziele
Inhalt

Interkulturelle Wochen vom 23. September bis 3. Oktober

Von Freitag, 23. September, bis Montag, 3. Oktober, finden die Interkulturellen Wochen in Norderstedt statt. Norderstedter*innen haben die Chance, an Vorträgen, Diskussionen, Ausstellungen, multilingualen Literaturveranstaltungen, Kunst- und Musikworkshops, internationalen Kochkursen, Sportangeboten sowie Onlineveranstaltungen zu Themen wie Energiesparen, Fremdwahrnehmung und Religion teilzunehmen.

Ein Highlight der Interkulturellen Woche ist die Fotoausstellung „Gesichter Norderstedts“ des Fotoclubs Norderstedt. Der Fotoclub zeigt Portraits einiger der Menschen, die Norderstedt sprichwörtlich zu einer „weltoffenen Stadt“ machen. Menschen aus 143 Ländern haben in der Stadt ihre Heimat gefunden. Zu sehen ist die Ausstellung ab Freitag, 23. September, 17.00 Uhr, in der Hauptbücherei Norderstedt-Mitte, Rathausallee 50. Der Eintritt ist kostenfrei.

Auf der Webseite der Stadt Norderstedt finden Interessierte das komplette Programm der Interkulturellen Wochen.