Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Kinderschutzwoche 2019

An unserem diesjährigen Fachtag greifen wir das Thema „TRAUMA“ auf.


Ob durch einzelne oder sich wiederholende traumatische Lebensereignisse, ob durch lebensbedrohliche
Erlebnisse auf der Flucht oder durch das Erleben von Gewalt und Missbrauch in der Familie - überall in der pädagogischen Praxis treffen wir auf betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene.


Das Verhalten, mit dem Kinder und Jugendliche auf Traumatisierungen reagieren, ist für uns Fachkräfte
manchmal schwer zu verstehen. Wie kann man als Fachkraft und Bezugsperson angemessen
reagieren und Hilfe und Unterstützung anbieten?


Die Vermittlung von spezialisiertem Fachwissen ist für alle Berufsgruppen, die Umgang mit
Kindern und Jugendlichen haben, daher umso wichtiger und auch hier in Norderstedt ein
gemeinsames Anliegen der Fachkräfte.


Vom Wendepunkt-Fortbildungszentrum bieten Expert/innen in fünf praxisorientierten Workshops
vertiefende Einblicke und Handlungsmöglichkeiten an. Daneben gibt es – wie in Norderstedt
inzwischen gewohnt und geschätzt- ausreichend Gelegenheit zum Fachaustausch.


Ich wünsche Ihnen einen erkenntnisreichen Tag verbunden mit dem erweiterten Wissen über
ergänzende Handlungsoptionen!


Ulrike Bülter • Jugendamtsleiterin

 TRAUMA-FACHTAG Flyer


Ankündigung: Großes, buntes Familienfest am Freitag, den 20.09.2019 14.00 - 18.00 Uhr im und um das Rathaus Norderstedt.


Zum Hintergrund des Weltkindertages

Geburtsstunde des Weltkindertages war 1954:
Die Vereinten Nationen empfahlen ihren Mitgliedern,
einen weltweiten Tag für Kinder einzurichten.
Drei Ziele werden verfolgt: 1. Der Einsatz für die
Rechte von Kindern sollen gestärkt werden,
2. Die Freundschaft unter Kindern und Jugendlichen
auf der Welt gefördert werden und
3. Die Regierungen sollten sich öffentlich dazu
verpflichten, die Arbeit von UNICEF zu unterstützen.
Heute wird der Weltkindertag in mehr als 145 Staaten
und in Deutschland am 20.09. gefeiert.

Fachtag 17.09.2018  „Digitale Medien  als Freiraum oder Angstraum? Umgang, Nutzen und Grenzen in der alltagspädagogischen Praxis“

Materialien:

Workshop »Jenseits von Medienkompetenz« Herr Leichsenring, ATS    

Workshop »Sexuelle Gewalt- (k)ein Thema im Netz?«   

Workshop Freie Meinung für Kinder-mit Medien DKSB Neumünster

Alle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf den an dieser Stelle hinterlegten Flyern. Für die Anmeldung zum Fachtag laden Sie bitte das Worddokument herunter, füllen es am PC aus und senden dieses an fachtag.anmeldung@norderstedt.de

Für Nachfragen wenden Sie sich gerne an:

Jugendamt Norderstedt
Fachstelle Kinderschutz
Ulrike  Evers
Telefon 040 53595-434
ulrike.evers@norderstedt.de