Sprungziele
Inhalt

Stadt Norderstedt baut neuen Kreisel: Sperrungen an der Kreuzung Ochsenzoller Straße/Tannenhofstraße/Achternfelde ab 27. September

Montag, 20. September 2021

Norderstedt. Am Montag, 27. September, beginnen die Arbeiten für den geplanten Umbau der Kreuzung Ochsenzoller Straße/Tannenhofstraße/Achternfelde im Stadtteil Garstedt zu einem Kreisverkehrsplatz.

Die Umgestaltung der Kreuzung erfolgt in mehreren Bauphasen. In der ersten Bauphase, die voraussichtlich bis Ende 2021 dauern wird, werden die Einmündung der Tannenhofstraße und der Ochsenzoller Straße (aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend) für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt.

Zunächst werden die neuen Geh- und Radwege baulich hergestellt sowie die Fahrbahn bis auf die endgültige Asphaltdeckschicht, die zu einem späteren Zeitpunkt aufgetragen wird. Ebenso werden in dieser Bauphase der überwiegende Teil der künftigen Mittelinsel, sowie die Kanalisation und die Kabelverlegungen hergestellt. Die Straßen Achternfelde und Ochsenzoller Straße werden im Baustellenbereich in Richtung Berliner Allee/Herold Center bis auf Weiteres als Einbahnstraße eingerichtet. Aus Richtung Berliner Allee kommend, wird für den Kraftfahrzeugverkehr die Zufahrt bis zur Baustelle einschließlich der Spargelkoppel möglich sein.

Der Fuß- und Radverkehr wird über mobile Ampelanlagen um das Baufeld herumgeführt. Abschnittsweise Sperrungen während der Herstellung der Geh- und Radwege sind dennoch unumgänglich. Die Stadt Norderstedt bittet um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen und Umwege im Baustellenbereich, sowie weitere mögliche Beeinträchtigungen für Anwohnende und Verkehrsteilnehmende.

Anwohnende und Betriebe werden gebeten, Kund*innen und Lieferant*innen – soweit möglich – auf die geänderte Verkehrsführung vorsorglich hinzuweisen.

Die Müllabfuhr erfolgt weiterhin an den vorgesehenen Terminen. Anwohnende werden von der Stadt Norderstedt zusätzlich direkt informiert. Ortskundige werden gebeten, den Baustellenbereich, sofern möglich, weiträumig zu umfahren.

Die Stadt Norderstedt weist zusätzlich darauf hin, dass noch bis voraussichtlich 27. September die Tannenhofstraße zwischen Krummer Weg und Ohechaussee für den Durchgangsverkehr voll gesperrt ist. Es wird in diesem Bereich im Auftrage der Stadtwerke Norderstedt eine Fernwärmeleitung in Abschnitten verlegt.