Sprungziele
Inhalt

Fast 900 Norderstedterinnen und Norderstedter radeln über 167.000 Kilometer für ein besseres Klima. Siegerteams stehen fest

Mittwoch, 18. November 2020

Norderstedt. Die Stadt Norderstedt hat vom 23. August bis zum 12. September zum fünften Mal an der bundesweiten Aktion „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis teilgenommen. 892 Radelnde und 16 Mitglieder des Norderstedter Kommunalparlamentes legten zusammen eine Strecke von insgesamt 167.221 Kilometern zurück. Damit vermieden die Radfahrenden 25 Tonnen CO2, die ansonsten bei gleicher Strecke mit Kraftfahrzeugen produziert worden wären. Norderstedt ist bereits seit 1995 aktives Mitglied im Klima-Bündnis.

Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen und im Sinne des Infektionsschutzes werden die besten Teams sowie Einzelfahrer in diesem Jahr schriftlich von Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder über ihre Erfolge informiert und erhalten ihre Urkunde daher auf dem Postweg.

Die Gewinner des Jahres in den drei Auszeichnungskategorien:

Radelaktivstes Team:

  • Platz 1: Team_tesa (68 Radelnde legten 17.606 Kilometer zurück)
  • Platz 2: Critical Mass Norderstedt (33 Radelnde legten 14.120 Kilometer zurück)
  • Platz 3: Jungheinrich Norderstedt (39 Radelnde legten 13.246 Kilometer zurück)

Team mit den radelaktivsten Teilnehmenden:

  • Platz 1: Die Kaffeeradler des Audayclub (vier Radelnde legten 3.127 Kilometer zurück)
  • Platz 2: Nightrider (zwei Radelnde legten 1.061 Kilometer zurück)
  • Platz 3: ISN-Inklusiver Sportverein Norderstedt (zwölf Radelnde legten 6.193 Kilometer zurück)

Größtes Team:

  • Platz 1: Team_tesa (68 Radelnde legten 18.256 Kilometer zurück)
  • Platz 2: Jungheinrich Norderstedt (39 Radelnde legten 13.246 Kilometer zurück)
  • Platz 3: Offenes Team - Norderstedt (37 Radelnde legten 8.952 Kilometer zurück)

Desweitern wurden auch die radelaktivsten und teilnehmerstärksten Schulen ausgezeichnet:

  • Platz 1: geht in beiden Kategorien an das Lise-Meitner-Gymnasium (130 Radelnde legten 18.256 Kilometer zurück)
  • Platz 2: geht ebenfalls in beiden Kategorien an das Gymnasium Harksheide (108 Radelnde legten 15.246 Kilometer zurück)
  • Platz 3 der radelaktivsten Schule: Lessing Gymnasium (62 Radelnde legten 8.990 km zurück)
  • Platz 3 des größten Schulteams: OGGS Heidberg (77 Radelnde legten 1.372 km zurück)

„In diesem Jahr haben nochmals mehr Norderstedter Radfahrende an der Aktion STADTRADELN teilgenommen und so aktiv etwas für den Klimaschutz, für nachhaltige Mobilität, aber auch für die eigene Gesundheit und den Spaß am Fahrradfahren getan“, sagt Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder, die das diesjährige „STADTRADELN“ als vollen Erfolg wertet. 

Bundesweit beteiligten sich in diesem Jahr 1.482 Kommunen und 524.433 Radelnde an der Kampagne; insgesamt wurden 115.130.209 Kilometer zurückgelegt. Norderstedt liegt bundesweit auf dem 223. Platz.

Mehr Informationen zum „STADTRADELN“ auf der Internetseite www.stadtradeln.de.