Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Rechtskräftige Bebauungspläne der Stadt Norderstedt

Der Bebauungsplan (B-Plan) ist eine örtliche Satzung, die  für ein bestimmtes Gebiet die zukünftige Nutzung verbindlich vorgibt. In Norderstedt sind ca. 350 Bebauungspläne rechtskräftig.
Die Bebauungspläne der Stadt Norderstedt beginnen mit der Nummer 100.
Die Bebauungspläne der Ursprungsgemeinden wurden mit den Nummern 001 - 004 für die Gemeinde Friedrichsgabe, 001 - 034 für die Gemeinde Garstedt, 001 - 028 für die Gemeinde Harksheide und 001 bis 008 für die Gemeinde Glashütte bezeichnet.
Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es sind daher noch nicht alle Bebauungspläne eingestellt, die in der Stadt Norderstedt anzuwenden sind. In Zweifelsfällen wenden Sie sich daher bitte an einen der Ansprechpartner.

zu den Rechtlichen und Nutzungshinweisen

zu den Ansprechpartnern

Sie möchten wissen, welcher Bebauungsplan zu einer bestimmten Adresse gehört? Dann können Sie über die Bebauungsplanübersicht eine spezielle Suche starten.





Suchergebnis (0 Plan)

Es wurden keine passenden Pläne gefunden!

 Seitenanfang

 

Rechtliche und Nutzungshinweise:

Die auf dieser Seite im Internet dargestellten Planwerke dienen lediglich Informationszwecken. Sie stellen keine rechtsverbindliche Auskunft dar. Fachkundige Auskünfte und Beratung zu den Planwerken, zum aktuellen Stand der Planverfahren und zum Planungsrecht erhalten Sie direkt bei der Stadt Norderstedt. Das Amt für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr stellt die Daten mit der erforderlichen Sorgfalt bereit. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Maßhaltigkeit und Genauigkeit der überlassenen Daten wird nicht übernommen. Insofern besteht auch keine Haftung für unrichtige Angaben, Übertragungsfehler, Folgeschäden oder sonstige Schäden jeder Art. Die Daten dürfen nur für eigene, nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden. Veröffentlichungen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung. Das Urheberrecht sowie sämtliche sonstige Rechte (insbesondere Nutzungsrechte wie Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung in jeglicher Form etc.) verbleiben in jedem Fall bei der Stadt Norderstedt.
           

 Seitenanfang