Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Bürgerservice von A-Z

Unter "Bürgerservice von A-Z" finden Sie eine übergreifende Suchmöglichkeit über das Leistungsangebot der Stadtverwaltung und ihrer Einrichtungen. Sie haben die Möglichkeit, einen Suchbegriff einzugeben oder die gewünschte Leistung aus dem Katalog der Lebenslagen heraus zu suchen. Sollten Sie die von Ihnen gesuchte Dienstleistung an dieser Stelle nicht finden, könnte es sein, dass die Stadt Norderstedt hierfür nicht zuständig ist. In diesem Fall empfehlen wir die Suche im zentralen Zuständigkeitsfinder für Schleswig-Holstein.  

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Fundsachen

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie einen Wertgegenstand (das heißt mit einem Wert von mehr als 10,00 Euro) gefunden haben, müssen Sie diesen abgeben. Dazu sind Sie nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sogar verpflichtet. Es wird eine Fundanzeige aufgenommen. Dabei werden die Fundsache, der Fundort und die Fundzeit sowie ihre Personalien festgehalten.

Das Fundbüro ist verpflichtet, Fundsachen mindestens sechs Monate lang aufzubewahren. Meldet sich der Besitzer innerhalb dieser Zeit nicht, so haben Sie als Finder/in Anspruch auf den gefundenen Gegenstand. Wird dieses Recht von Ihnen nicht wahrgenommen oder handelt es sich bei den Fundsachen um in öffentlichen Gebäuden oder Verkehrsmitteln gefundene Gegenstände, wird die Stadt oder die Gemeinde selbst Eigentümerin der Sachen.

Diese Fundsachen werden dann in größeren zeitlichen Abständen nach vorheriger Ankündigung durch das Fundbüro öffentlich versteigert. Die Einnahmen der Versteigerung fließen in den Haushalt der Gemeinde.

Bescheinigungen für Fahrräder

Bescheinigungen für Fahrräder

Verlustbescheinigungen von Fahrrädern für die Versicherung können auf dem Bauhof beantragt werden.
Für die Bescheinigung entstehen Kosten i.H.v. 5,00 €. (Telefonische Terminvergabe erforderlich).

 

An wen muss ich mich wenden?

An die zuständige Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Fundbüro).

Die Fahrräder werden auf dem Bauhof verwaltet. Vorherige telefonische Terminvergabe für die Abholung ist erforderlich.

Rechtsgrundlage

 §§ 965 bis 984 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Zusatzinformation bei Fund von mobilen Endgeräten (Handy’s etc.)

Infoblatt

Link

Fundsachen (Online-Suche)

           

Ansprechpartner Fundbüro
(allgemeine Fundsachen)

Frau Piotrowski
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Amt für Ordnung und Bauaufsicht
Fachbereich Allgemeine Ordnungsaufgaben

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 134
Telefon 040 - 535 95 134
Fax 040 - 535 95 637
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular

Ansprechpartner Bauhof
(Fundfahrräder)

Herr Schnoor
Stadt Norderstedt
Betriebsamt
Fachbereich Stadtpflegebetrieb
Bauhof

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum A 10 - Bauhof Friedrich-Ebert-Straße
Telefon 040 - 523 062 175
Hinweis Verwaltung Bauhof

Wichtig:
Nur nach vorheriger Terminverienbarung.

Abholung nur am Dienstag und Mittwoch.