Sprungziele
Inhalt

Veranstaltungen der Musikschule

Eine erste Gelegenheit, das im Unterricht erlernte zu präsentieren, bieten die ein bis zwei mal im Jahr stattfindenden Klassenvorspiele der einzelnen Lehrkräfte. Wer mit dem Instrument schon weiter fortgeschritten ist, kann sich bei den Veranstaltungsreihen Musikstunde/Werkstattkonzert auf die Bühne wagen. Außerdem umrahmen Schüler/innen bzw. Ensembles der Musikschule regelmäßig externe Veranstaltungen musikalisch, wie z.B.: Parkfunkeln im Stadtpark, Weihnachtsmarkt, Kinderkunstfest, Ausstellungseröffnungen etc.

Die Veranstaltungen der Musikschule finden Sie im Veranstaltungskalender.

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen:

Norderstedter Neujahrskonzert
„Musikalisch beschwingt ins Neue Jahr“, unter diesem Motto laden der Rotary Club Norderstedt und die städtische Musikschule immer am 2. Freitag im neuen Jahr in die TriBühne ein. Bei diesem Benefizkonzert werden immer € 12.000,- für die Musikarbeit an den allgemein bildenden Schulen und die Arbeit der Kulturstiftung Norderstedt ausgeschüttet.

Schule trifft Musikschule
Regelmäßig im März präsentieren sich in einem moderierten Programm ca. 150 Kinder in Ensembles, die aus der Vielzahl von Kooperationen zwischen der Musikschule Norderstedt und allgemein bildenden Schulen hervorgegangen sind.

Tag der Offenen Tür
Regelmäßig im April/Mai öffnet die Musikschule ihre Türen im Kulturwerk und Musikschulkubus für Besucherinnen und Besucher jeden Alters. Präsentationen der einzelnen Instrumente und die Gelegenheit zum Ausprobieren helfen bei der Entscheidungsfindung für das richtige Unterrichtsfach. Bild: Foto, evtl. Video der letzten Veranstaltung

Concertino / Concertino Charlotte-Paschen-Musikpreis
Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der Musikschule, viele von ihnen Preisträger beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“, treten einzeln oder in Ensembles auf und präsentieren einen Querschnitt aus dem reichhaltigen Unterrichtsangebot.. Alle zwei Jahre wird im Rahmen dieser Konzertreihe der mit € 1.500,- dotierte Charlotte-Paschen-Musikpreis an junge Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Musik verliehen.

Aufführung der Kurse Musikalische Früherziehung
Einmal jährlich zeigen Kinder im Alter ab vier bis fünf Jahren, was sie in den Kursen gelernt haben. Dabei wird auf Orff-Instrumenten gespielt, gesungen und getanzt.

Verleihung des Blockflötenführerscheins
Regelmäßig kurz vor den Sommerferien bekommen die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler, die an einem Blockflötenkurs mit Musikschullehrkräften teilgenommen haben, den Blockflötenführerscheins im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen der Stadtpräsidentin, der Kulturdezernentin oder der Oberbürgermeisterin überreicht.

Kinderchorfest
Regelmäßig kurz vor den Sommerferien treten die Kinder, die an Kinderchor-AGs in den allgemein bildenden Schulen teilgenommen haben, in einem Abschlusskonzert gemeinsam mit den Musikschulchor Die Singvögel auf.