Sprungziele
Inhalt

Krippe Tannenzwerge

Die Kindertagesstätte Tannenhof befindet sich im Garstedt und umfasst zwei Einrichtungen an zwei verschiedenen Standorten, die 300 m voneinander entfernt liegen. Einem Krippenhaus (Krippe Tannenzwerge) und einem Elementarhaus (Kindertagesstätte Tannenhof).

 

Außenanlagen

In der Krippe verfügen wir über ein schönes, krippengerechtes Außengelände. Es gibt eine Nestschaukel, eine große Sandkiste mit Spielhaus und eine Wasser-Matsch-Anlage. An einer Fahrzeugstraße entlang liegen kleine Sitz- und Ruheecken für die Kleinsten.

Betreuungsmöglichkeiten

Für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren (Krippe)

  • Vier Ganztagsgruppen mit Mittagessen (max. 40 Plätze)

Einrichtungsbesonderheiten

Bei den Tannenzwergen starten unserer Kinder mit einem Jahr. Es gibt aber bereits vorher die Möglichkeit in einer Eltern-Kind-Gruppe und einem bindungsorientiertem Eingewöhnungsmodell das Haus, die Leitung und die Pädagogen kennenzulernen.

Themen, wie Erziehungsberatung, Frühförderung, Eltern-Kind- Nachmittage können im Familien-Treff stattfinden.

Wir sind ein zertifizierter singender Kindergarten, das bedeutet, dass in unserem Krippenhaus täglich mit speziell ausgebildeten pädagogischen Fachkräften ausgiebig gesungen, musiziert und getanzt wird.

Das Diakonische Werk bietet nachmittags in unserem Haus eine Spielgruppe für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren an.

Angebote zur Erziehungsberatung und Frühförderung finden regelmäßig im Familien-Treff statt.

Erreichbarkeit (Auto oder ÖPNV)

Die Kindertagesstätte ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus/U-Bahn Garstedt) über die Tannenhofstraße zu erreichen.

Öffnungszeiten

Ganzjährig

Montag bis Freitag 6:30 - 17:30 Uhr

Pädagogischer Schwerpunkt

Wir arbeiten sehr familienorientiert. Unsere Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit liegen in den Bereichen Wahrnehmung, Bewegung und gesunde Ernährung.

Durch eine Kooperation mit dem Gut Wulksfelde führen wir die Kinder durch regelmäßige Ausflüge auf den Bio-Hof an das Thema gesunde Ernährung heran. Die Lebensmittel für das Frühstück werden von dort wöchentlich frisch in die Einrichtung geliefert.

Wir bieten regelmäßig gruppenübergreifende Projektwochen zum Thema Bewegung und Wahrnehmung für die Kinder an.

Die älteren Krippenkinder treffen sich gruppenübergreifend, um u.a. auf den Übergang in den Elementarbereich vorbereitet zu werden.

Wir legen sehr großen Wert auf eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Eltern, berücksichtigen individuelle Familienkonstellationen und bieten regelmäßige Treffen für alle Eltern an.

Räumlichkeiten

Wir verfügen über großzügige Räumlichkeiten mit einer guten Ausstattung. Die Gruppen verfügen jeweils über einen gesonderten Schlaf- und Waschraum.

Zusätzlich bieten wir einen großen Bewegungsraum und einen Familien-Treff an.

Verpflegung

Wir haben eine eigene Küche in der täglich frisch und regional gekocht wird und bieten ein Bio-Frühstück in Kooperation mit dem Gut Wulksfelde an.

Zertifizierung

Die Kindertagesstätte ist mit dem Deutschen Kindergarten Gütesiegel ausgezeichnet und wird regelmäßig durch die Firma Educert GmbH aus Berlin überprüft.

Weitere Informationen erhalten Sie im Leitbild der städtischen Kindertageseinrichtungen.