Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Nachfolgend finden Sie unser Angebot zu Containern und Big Bags.

Big Bag - die bequeme Lösung

Was ist ein Big Bag ?
Abfall big bag

Der „große Abfallsack“ besteht aus recycelfähigem Kunststoff. Er hat ein Volumen von ca. einem Kubikmeter und Abmessungen von ca. 90 x 90 x 110 cm. (L x B x H) Das Füllgewicht beträgt maximal 1000 Kilogramm.





Wann kommt der Big Bag in Frage?
In der Regel lohnt sich der Big Bag (bzw. mehrere) für Abfälle bis zu 4 Kubikmetern. Im Big Bag können Sie die gleichen Abfälle wie in einem Container entsorgen, wie z.B. Bauschutt, Gartenabfälle, gemischte Abfälle.

Was kostet der Service?
Ein Big Bag kostet 8 Euro plus die Kosten für die Entsorgung. Einfach Abfall-Hotline: 535 95 800 wählen und bestellen.
Vorteil: Jeder weitere Big Bag ist günstiger, wenn die Abholung am gleichen Tag stattfindet.

Entsorgungsgebühren* inklusive Abholung
(gültig ab 01.12.2016)
 

                        Gebühr für...

Gefüllt mit (Abfallart)

den ersten Big Bag

 jeden weiteren Big Bag

Bauschutt (sortenrein) 50,90 €   40,90 €
Bau- und Abbruchabfälle (gemischt) 84,80 €    74,80 €
Bodenaushub (unbelastet) 57,30 €    47,30 €
Gartenabfälle 46,80 €       36,80 € 
Gemischte Abfälle 84,80 €  74,80 €


* Gewerbebetriebe erhalten eine Rechung gemäß Entgeltordnung.
Für Fragen zu den Entgelten wenden Sie sich bitte an den Bereich Gewerbeabfall.
Tel: 53595-180 oder 53595-172
Mail: gewerbeabfall@norderstedt.de

Bitte beachten Sie!
Da der Kran des Entsorgungsfahrzeugs maximal 3 Meter ausschwenken kann, stellen Sie bitte die gefüllten Big Bags so bereit, dass sie vom Greifarm des Entsorgungsfahrzeuges aufgenommen werden können.

Wo bekommen Sie Big Bags?
· Recyclinghof Norderstedt, Oststraße 144 
· Stadt Norderstedt, Rathaus, Zi 171 und 186, Rathausallee 50
· Firma H. J. Burmeister GmbH, Segeberger Chaussee 389
· Firma Werkers Welt Norderstedt, Segeberger Chaussee 308

Container

Container
Wenn es mehr wird sind wir für Sie da.
Das Betriebsamt ist Ihr zuverlässiger Partner im Containerdienst. Wir bieten für Bauschutt, Sperrmüll, Gartenabfälle, Renovierungsabfälle und für fast alles, was sonst noch so anfällt, Container in den Größen 5 bis 30 Kubikmetern an.




Bestellen – Liefern – Abholen
Unser Abfall-Service-Center, Telefon 535 95 800, nimmt Ihre Bestellung gern entgegen. Innerhalb von 2 Werktagen steht der Container bei Ihnen. Sie sagen uns, wann der gefüllte Container wieder abgeholt wird. Die Gebühren richten sich nach der Abfallart und der Menge.

Die Gebühren:
Grundgebühr* von 93,00 € zuzügl. der Entsorgungsgebühr
(Transport incl. Miete für 5 Tage)

Entsorgungsgebühren
(gültig ab 01.12.2016)

Abfallart         Entsorgungsgebühr*
Bauschutt (je m³)     19,40 €
Bauabfälle gemischt (je t) 165,00 €
Bodenaushub unbelastet (je m³)    19,70 €
Gartenabfälle (je t)        36,30 €

Sperrmüll (je t)
Abfall gemischt (je t)

134,60 €
165,00 €

Weitere Entsorgungsgebühren erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Vorteil: Wir rechnen passgenau ab.
Egal wie groß der bestellte Container ist, wir berechnen nur die Menge, die Sie hineinfüllen und die Transportkosten.

* Gewerbebetriebe erhalten eine Rechung gemäß Entgeltordnung.
Für Fragen zu den Entgelten wenden Sie sich bitte an den Bereich Gewerbeabfall.
Tel: 53595-180 oder 53595-172
Mail: gewerbeabfall@norderstedt.de

Die Abmessungen der Container

Füllvolumen

Länge

Breite

Höhe

  5 m³ ca. 350 cm ca. 200 cm  ca.  75 cm
  7 m³  ca. 410 cm ca. 250 cm ca. 100 cm
  8 m³ ca. 540 cm ca. 250 cm ca. 100 cm
10 m³ ca. 600 cm ca. 235 cm ca.   75 cm
16 m³ ca. 480 cm ca. 250 cm ca. 180 cm
                
Vorsicht!
Eine Vermischung der Abfälle mit Sonderabfällen, Asbest (Eternit), künstliche Mineralfaser (z.B. Glaswolle) oder elektrischen Geräten ist strengstens verboten und führt zu erheblichen Mehrkosten.
Weitere Abfälle wie z.B. asbesthaltige Baustoffe oder künstliche Mineralfasern auf Anfrage.


Bitte beachten Sie !
Für eine Aufstellung auf öffentlichen Grund (z.B. Straße, Parkstreifen usw.) ist eine Sondernutzungserlaubnis notwendig.