Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Neu in der Stadt

Liebe Neubürgerinnen und Neubürger,
das nachfolgende Leistungsangebot hilft Ihnen, sich in unserer Stadt zurechtzufinden.

Suchergebnis (19 Dienstleistungen)

» Abfallberatung

Jeden Tag haben wir mit Müll zu tun. Und immer wieder kommt die Frage: Wohin damit? Darüber hinaus beschäftigt Bürgerinnen und Bürger auch immer wieder die Frage, wie sie durch Abfallvermeidung, getrennte Sammlung bestimmter Abfälle, Eigenkompostierung oder die Wahl anderer Abfallgefäße Gebühren sparen können.
In Schleswig-Holstein sind die Kreise und kreisfreien Städte als ... mehr

» Abfallentsorgung

Die kommunale Abfallentsorgung umfasst das Sammeln, Befördern, Behandeln, Verwerten und Beseitigen von Abfällen aus privaten Haushaltungen und anderen Herkunftsbereichen.
Die Kreise und kreisfreien Städte sind in Schleswig-Holstein als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger zuständig für die Entsorgung von Abfällen aus privaten Haushalten sowie von Abfällen aus anderen Herkunftsbereichen, die beseitigt werden.
Die meisten Kreise und kreisfreien Städte ... mehr

» Abwassergebühr

Die Abwassergebühr ist laufend für die erbrachte Leistung (Ableitung und Reinigung des Abwassers) zu zahlen. Sie betrifft die Kosten für die Beseitigung von Schmutzwasser und Niederschlagswasser.
Abwassergebühren werden auf der Grundlage kommunaler Satzungen erhoben. Die Höhe ist lokal unterschiedlich.
Wird die Abwassergebühr satzungsrechtlich in eine Schmutzwasser- und eine Niederschlagswassergebühr gesplittet, so bemisst sich die Niederschlagswassergebühr im Wesentlichen ... mehr

» Energieversorgung

Ohne Strom läuft in einem modernen Haushalt heute nichts mehr. Die Stadtwerke Norderstedt, ein Eigenbetrieb der Stadt Norderstedt, bietet neben der Gas-, Wasser und Fernwärmeversorgung verschiedene Angebote im Bereich der Stromversorgung.
Nähere Informationen über die Angebote erhalten Sie auf der Internetseite der
Stadtwerke Norderstedt.
 
 
mehr

» Ferienangebote

Gerade in den Sommerferien bieten die meisten Gemeinden und Städte umfangreiche Ferienangebote für Schülerinnen und Schüler. Informationen hierüber finden Sie auf den Internetseiten Ihrer Gemeinde, Stadt oder Ihres Amtes, zum Beispiel durch Suche nach den Stichworten „Ferienangebote“, „Angebote für Kinder“, „Freizeitangebote“ oder „Ferienpass“.
mehr

» Grundsteuer

Ein Eigentumswechsel wird erst bei Vorliegen des Einheitswertbescheides (Grundlagenbescheides) des Finanzamtes Bad Segeberg vorgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt es somit bei der Grundsteuerpflicht und folglich auch Zahlungsverpflichtung des bisherigen Eigentümers entsprechend der grundsteuerrechtlichen Vorschriften.             mehr

» Hunde: anmelden / abmelden

Jeder Hundehalter ist verpflichtet, seinen Hund anzumelden.
Die Meldepflicht ist im Einzelnen in der jeweiligen kommunalen Satzung geregelt. Diese sieht eine Anmeldepflicht regelmäßig vor,
wenn der Hund älter als drei Monate ist, bei Neuerwerb eines Hundes oder Zuzug mit Hund, bei Pflege oder Verwahrung eines Hundes über einen Zeitraum, der sich aus den örtlichen Hundesteuersatzungen ... mehr

» Hunde: Hundesteuer

Hundesteuerermäßigung
Eine Steuerermäßigung von fünfzig Prozent kann beantragt werden für das Halten von
1. Hunden, die zur Bewachung von Gebäuden benötigt wird, welche von dem nächsten bewohnten Gebäude mehr als 200 m entfernt liegen; 2. Hunden, die von zugelassenen Unternehmen des Bewachungswesens oder von berufsmäßigen Einzelwächtern bei der Ausübung des Wachdienstes benötigt werden; 3. abgerichteten Hunden, ... mehr

» Kindertagesbetreuung

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung in Norderstedt
Hier geben wir Ihnen weitergehende Informationen zur Kindertagesbetreung in Norderstedt.
Wie und wann melde ich an?
Wer ist mein Ansprechpartner im Rathaus für die städtischen Kindertagesstätten?
Wie hoch sind die Elternbeiträge?
Wie erhalte ich eine Ermäßigung?
Wie und wann melde ich an?
Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft
Anmeldungen für alle städtischen Kindertagesstätten sind ab Geburt möglich und erfolgen ... mehr

» Kindertageseinrichtungen / Kindergärten

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung in Norderstedt
Hier geben wir Ihnen weitergehende Informationen zur Kindertagesbetreung in Norderstedt.
Wie und wann melde ich an?
Wer ist mein Ansprechpartner im Rathaus für die städtischen Kindertagesstätten?
Wie hoch sind die Elternbeiträge?
Wie erhalte ich eine Ermäßigung?
Wie und wann melde ich an?
Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft
Anmeldungen für alle städtischen Kindertagesstätten sind ab Geburt möglich und erfolgen ... mehr

» Meldebescheinigung / Erweiterte Meldebescheinigung

Die Meldebehörde erteilt der betroffenen Person auf Antrag eine schriftliche Meldebescheinigung. Die einfache Meldebescheinigung enthält folgende Daten:
Familienname, frühere Namen, Vornamen, Doktorgrad, Ordensname, Künstlername, Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland auch den Staat, derzeitige Anschriften, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung.
Auf Antrag können außerdem folgende weitere Daten in eine erweiterte Meldebescheinigung aufgenommen ... mehr

» Meldepflicht

LeistungsbeschreibungWenn Sie eine Wohnung beziehen oder aus einer Wohnung ausziehen, müssen Sie sich bei der Meldebehörde an- beziehungsweise abmelden.
Wenn Sie im Inland umziehen, brauchen Sie sich nicht abzumelden. Eine Abmeldung Ihrer Wohnung ist also nur noch dann erforderlich, wenn Sie ins Ausland ziehen oder eine von mehreren Wohnungen (Nebenwohnung) aufgeben.
Die ... mehr

» Mietspiegel

Der Norderstedter Mietenspiegel 2017
Der Norderstedter Mietenspiegel wird alle 2 Jahre von der Stadt Norderstedt, dem Mieterverein Norderstedt e. V. , dem Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. (Landesverband Nord) und dem Haus- und Grundeigentümerverein von Norderstedt und Umgebung e. V. (Haus & Grund) erarbeitet. Er hat sich nach Aussage aller Beteiligten bewährt und dient im Streitfall vor Gericht als ... mehr

» Schulen

In Norderstedt gibt es insgesamt 22 Schulen unter Trägerschaft der Stadt Norderstedt. Hierbei handelt es sich um 12 Grundschulen, 4 Gymnasien, 3 Gemeinschaftsschulen, 2 Regionalschulen sowie 1 Förderzentrum.
Nähere Informationen finden Sie unter Schulen in der Rubrik Bildung und Kultur.
mehr

» Spielplätze

Kindern sind Gelegenheiten zum Spielen im Freien anzubieten, um ihre körperlichen, geistigen und seelischen Fähigkeiten zu entwickeln sowie sie zu kreativem und sozialem Handeln anzuregen. Dazu sind Flächen für Spiele im Freien (Spiel- und Bolzplätze) anzulegen, auszustatten und zu unterhalten.
Spiel- und Bolzplätze sind so anzulegen, dass sie ohne Gefährdung der Gesundheit den Spiel- und Bewegungsbedürfnissen der Kinder entsprechen ... mehr

Seite: 1 | 2 | >